Virtueller Runder Tisch - Zukunft Gesundheit
 HomeSchlagwortindex zur ThemensucheArtikelarchiv durchsuchen
Diabetes mellitus: Verbesserte Lebensqualität bei Blutzucker-Selbstkontrolle
Artikel vom 21.06.2005 13:14 Uhr
Diabetes mellitus ist eine der gravierendsten Volkskrankheiten. Gegenwärtig sind etwa sieben Prozent der deutschen Bevölkerung, das sind 5,7 Millionen Menschen, aufgrund dieser Krankheit in ärztlicher Behandlung. >>>
Thomae: Diskriminierungt ältere Ärzte durch schwarz-rot-grün
Statement vom 11.05.2005 16:06 Uhr
Zu der heutigen Beratung im Ausschuss für Gesundheit und Soziale Sicherung des Deutschen Bundestages über den Antrag der FDP-Bundestagsfraktion, die Altersgrenze von 68 Jahren für Vertragsärzte abzuschaffen, der mit ... >>>
Radontherapie: Gute Alternative zu teuren Medikamenten
Artikel vom 11.03.2005 12:54 Uhr
Die Behandlung mit dem radioaktiven Edelgas Radon bringt für Rheumapatienten langanhaltende Linderung. Das beweist die Studie "Radon als Heilmittel", die in Berlin vorgestellt wurde. >>>
Evangelische Kirche greift in Diskussion um Patientenverfügung ein
Artikel vom 23.03.2005 16:02 Uhr
Berlin. Mit Überlegungen zur Patientenverfügung will die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) einen Beitrag zur ethischen Orientierung leisten. Nach Überzeugung des Ratsvorsitzenden der EKD, Bischof Wolfgang Huber, seien Selbstbestimmung des Patienten einerseits und die Fürsorge durch Angehörige und Ärzte andererseits keine Gegensätze. Die evangelische Kirche befürworte ein Verfahren der Entscheidungsfindung, bei dem die grundlegenden ethischen Regeln in einer Ermessensentscheidung dem Einzelfall entsprechend angewandt werden.  >>>
Krebsregister in NRW
Artikel vom 18.03.2005 14:23 Uhr
Düsseldorf. In einem landesweiten Krebsregister werden ab 1. Mai dieses Jahres alle Krebserkrankungen in Nordrhein-Westfalen erfasst. >>>
Internetapotheken im Test
Artikel vom 24.02.2005 13:02 Uhr
Licht und Schatten bei den 20 von Stiftung Warentest untersuchten Versandapotheken. Für sie ist noch viel zu tun, bevor sie zu einer nachhaltig wirkenden Konkurrenz für die Apotheke an der Ecke werden. >>>
0 18 05-12 34 65: Hilfe beim Thema sexuelle Gewalt
Artikel vom 04.02.2005 12:14 Uhr
Erwachsene hören oft nicht zu, wenn Kinder um Hilfe bitten... >>>
Präventionsgesetz: Ist es der große Wurf?
Artikel vom 02.02.2005 14:24 Uhr
Das lange erwartete Präventionsgesetz hat das Kabinett passiert. Doch der Entwurf bleibt umstritten. Einige Kassen finden ihre Vorschläge nicht wieder. >>>
Berliner: Je ärmer, je kränker
Artikel vom 27.01.2005 16:53 Uhr
Der Berliner Gesundheitsbericht 2003/2004 weist die Hauptstadt zwar als medizinisch gut ausgestattete Metropole aus, aber auch als alternde und gesundheitlich angeschlagene Stadt, vor allem dort, wo soziale Brennpunkte sind. >>>
Diskutieren Sie mit: Rauchen im Staatsinteresse?
Rauchen, weil es der Finanzminister will? Das darf doch nicht wahr sein!

Dass Krankheiten, die in Folge des Rauchens auftreten, nicht nur Wohlergehen und Leben bedrohen, weiß inzwischen jeder. Sie kosten uns alle jährlich Abermillionen. Damit weniger Leute - vor allem weniger junge - zur Zigarette greifen, wurde die Tabaksteuer, und damit der Preis pro Zigarettenschachtel, erhöht. Viele Experten forderten in diesem Zusammenhang, das eingenommene Geld u. a. zur Bekämpfung von Krebs oder für Prävention zu verwenden. Das ist bis jetzt nicht passiert.

Aber nun kommt es ganz dick: Keine weitere Erhöhung der Tabaksteuer, und warum? Wer moniert? Der Finanzminister. Ihm fehlt im Staatssäckel, was durch verminderten Zigarettenkauf an Tabaksteuer ausblieb.

Um die Staatsfinanzen aufzupäppeln - sollte man es sich vielleicht doch noch mal überlegen mit dem Rauchen? Rauchen wir jetzt alle, um Deutschland zu retten?

Diskutieren Sie mit:
War die Erhöhung der Tabaksteuer der richtige Weg? Stimmt es, dass genau so viele Menschen rauchen wie früher, nur dass sie sich jetzt ihre Zigaretten auf dem Schwarzmarkt oder in Polen kaufen? >>>

Was sind die besten Wege, um Kinder und Jugendliche zum Nichtrauchen zu motivieren? Wie haben Sie sich das Rauchen abgewöhnt? >>>

Mehr zum Thema:
Fakten zum Rauchen bei Kindern
Wie Ärzte fürs Nichtrauchen werben
NEU: Internet-Apotheken
Wo Sie Arzneimittel online bestellen können.
Welche Preisunterschiede es gibt >>>
Kohortenstudie
"Vom Teenie zur Großmutter: Wie gesund ist Frau in Deutschland" >>>
Suchen
 Zum Seitenanfang