Virtueller Runder Tisch - Zukunft Gesundheit
 HomeSchlagwortindex zur ThemensucheArtikelarchiv durchsuchen
Ärzte Zeitung:
Nationales Diabetesprogramm wird vorgestellt
Strategien zur Prävention und Therapie gegen Typ-2-Diabetes sollen erforscht werden / Diabetes-Kongreß in Berlin
Gezielte Strategien zur Prävention und Therapie gegen Typ-2-Diabetes sollen unter Federführung der Deutschen Diabetes Union entwickelt werden. Auf der 40. Jahrestagung der Deutschen Diabetes-Gesellschaft wird dazu am Samstag ein Nationales Diabetesprogramm vorgestellt.

Zu dem neuen Aktionsprogramm gehört eine Fragebogenaktion zur Erkennung von Risikopatienten, wie Kongreßpräsident Professor Andreas Pfeiffer von der Charité in Berlin berichtet hat.
Abgefragt werden nur wenige Parameter, etwa Tallien-Umfang und Diabeteshäufigkeit in der Familie. Außerdem sind in dem Diabetes-Programm zwei große Studien zur Prävention und Versorgungsforschung geplant, die noch in diesem Jahr beginnen sollen.

Die künftige Diabetes-Forschung wird sich zum Beispiel mit der Frage befassen, welche Faktoren des Lebensstils wie Bewegungsmangel oder Ernährung das Diabetes-Risiko tatsächlich beeinflussen.
 
In den Foren
Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag kommentiert >>>
 Zum Seitenanfang