Virtueller Runder Tisch - Zukunft Gesundheit
 HomeSchlagwortindex zur ThemensucheArtikelarchiv durchsuchen
Forum Patienten, Versicherte, Verbraucher | Übersicht alle Foren
Sie sind: Gast
Registrieren | Login
Mit und für Patienten sprechen
Redaktion vom 2004-01-09 12:38:04
  In eigenem Fenster lesen (Druckversion)
Berlin. Die neue Patientenbeauftragte bei der Bundesregierung ist fest entschlossen, sich für mehr Transparenz im Gesundheitssystem und für die Belange der Patienten stark zu machen.
Das erklärte Helga Kühn-Mengel, erfahrene Gesundheitspolitikerin der SPD und seit 1. Januar in diesem Amt, in einem Interview der "Berliner Zeitung".

Auf die Startschwierigkeiten bei der Umsetzung der Gesundheitsreform eingehend, meinte sie, die Patienten seien bereit, die Maßnahmen zu akzeptieren. Sie gehe aber davon aus, dass es keine weiteren Belastungen der Versicherten geben werde, denn diese seien dann unzumutbar.

Kühn-Mengel rechnet aber mit einer Senkung der Beiträge zumindest bei den großen Kassen.
In ihrer neuen Funktion betrachte sie sich, so die Politikerin, als Ansprechpartnerin der Patienten und als deren Interessenvertreterin. In diesem Sinne werde sie Entscheidungsprozesse im Gesundheitswesen konstruktiv mit begleiten, wenn notwendig, auch gegen die Lobbyisten.

Kritik an den Ärzte- und Kassenverbänden kommt aus dem Gesundheitsministerium. Diese seien schlecht auf die Reform vorbereitet, das erschwere die Umsetzung.

Beitrag beantwortenBeitrag beantworten
I_
Juergen Seeler, Gast, vom 2004-01-12 15:40:26
Im Kontext lesen In eigenem Fenster lesen (Druckversion)
Foren-Übersicht
Alle Diskussionen zum Thema  >>>
Alle Foren auf einen Blick >>>
Diskussionsbeiträge lesen
Klicken Sie auf ein Diskussionsthema, das Sie interessiert. Sie gelangen dann zur Liste der einzelnen Beiträge und können selbst an der Diskussion teilnehmen.

Neue Diskussion beginnen
Damit Ihr Beitrag gelesen wird, sollte er am richtigen Ort stehen. Sie befinden sich jetzt in der Themenkategorie Patienten, Versicherte, Verbraucher
Diskussion hier starten >>>
Andere Kategorie >>>

Hilfe zum Forum
Worüber in diesem Forum diskutiert wird, wie Sie es mit der "Netikette" halten sollten und wie wir Ihre Privatsphäre beachten - all das haben wir in leicht verständlicher Frage-und-Antwort-Form zur Information zusammengestellt >>>.

Benutzen Sie das Kontakt-Formular, wenn Sie weitere Fragen an uns haben.
 Zum Seitenanfang