Virtueller Runder Tisch - Zukunft Gesundheit
 HomeSchlagwortindex zur ThemensucheArtikelarchiv durchsuchen
Signifikate Einsparungen bei Arzneimitteln
Artikel vom 27.01.2005 16:48 Uhr
Dass die Ausgaben für Arzneimittel 2004 um 2,5 Milliarden Euro gegenüber 2003 zurückgegangen sind, haben vor allem die Patienten u. a. durch Zuzahlungen und Kauf von Medikamenten bewirkt. >>>
Glaeske: Bei Arzneimitteln ist noch finanzieller Spielraum
Artikel vom 16.12.2004 14:36 Uhr
Die Festbetragsregelung bei Arznemitteln könnte die Ausgaben um rund 15 Prozent senken - und dennoch eine hohe Qualität der pharmazeutischen Versorung garantieren. Das meinte jedenfalls Prof. Dr. Gerd Glaeske bei einer GEK-Veranstaltung. >>>
Ein-Euro-Jobs: Qualität in der Pflege wird sinken
Artikel vom 06.09.2004 17:20 Uhr
Werden Alte und Kranke in Zukunft vor allem von unqualifizierten Beschäftigten versorgt? Das befürchtet die Deutsche Hospiz Stiftung. Die Wohlfahrtsverbände und die zuständigen Ministerinnen wiegeln ab und setzen auf die Zusatzjobs als Beschäftigungsmaschine. >>>
Mecklenburg-Vorpommern setz auf Wachstumsmarkt Gesundheit
Artikel vom 03.06.2004 10:36 Uhr
"Wer an Gesundheit denkt, soll an Mecklenburg-Vorpommern denken. >>>
Sexualität immer noch kein Thema beim Arzt
Artikel vom 14.03.2004 23:16 Uhr
Starfotograf Helmut Newtons letzte Werbeaufnahmen waren für die Potenzpille von Bayer. Jetzt sollen sie die deutschen Männer von ihrer Versagensangst befreien. >>>
Ohne Frauen läuft nichts im Gesundheitswesen
Artikel vom 09.03.2004 17:42 Uhr
Einmal im Jahr wird nachgerechnet: Zum Frauentag gab das Statistische Bundesamt bekannt, dass das deutsche Gesundheitswesen von weiblichen Arbeitskräften dominiert wird. Allerdings nur in den unteren Gehaltsklassen ... >>>
BPI fordert ein Zentrum für vergleichende Versorgungsforschung
Artikel vom 12.06.2003 16:55 Uhr
Mit der Studie „Der pharmazeutische Mittelstand – Arzneimittelinnovationen in Deutschland“ belegt der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) die Bedeutung seiner Mitgliedsunternehmen für die Gesundheitsindustrie in Deutschland. >>>
Prof. Wilhelm Hankel: Arbeitsplätze durch Gesundheitsreform
Artikel vom 12.11.2002 22:18 Uhr
Die Gesundheitsreform als Chance - aber nur, wenn sie richtig gemacht ist. Das meint der Wirtschaftswissenschaftler Prof. Hankel, der in den letzten Monaten Reformkonzepte zum Gesundheitssystem vorgelegt hat. >>>
BMC-Vision 2010: kreativer, zukunftsorientierter Reformentwurf
Dokument vom 02.10.2002 14:45 Uhr
Zusammengefasst: Zentrale Forderungen und Ideen der "BMC-Vision 2010 für eine zukunftsfähige Gesundheitsreform". >>>
Deutsche Unternehmen sollen mehr für Gesundheit tun
Artikel vom 28.08.2002 08:57 Uhr
Die Ausfalltage wegen Krankheit würden weniger, die Arbeitslust würde steigen, wenn in den deutschen Unternehmen mehr für die Gesundheitsförderung getan würde. Das meint die Mehrzahl der Teilnehmer an einer repräsentativen Umfrage. >>>
 Zum Seitenanfang