Virtueller Runder Tisch - Zukunft Gesundheit
 HomeSchlagwortindex zur ThemensucheArtikelarchiv durchsuchen
Radontherapie: Gute Alternative zu teuren Medikamenten
Artikel vom 11.03.2005 12:54 Uhr
Die Behandlung mit dem radioaktiven Edelgas Radon bringt für Rheumapatienten langanhaltende Linderung. Das beweist die Studie "Radon als Heilmittel", die in Berlin vorgestellt wurde. >>>
Stiftung Pflege soll Pflegende stärken
Artikel vom 10.11.2004 13:34 Uhr
Schon im Krankenhaus die richtigen Informationen bekommen, die ein Gesundwerden leichter machen. Das ist nur eines der Projekte, die durch die künftige Stiftung Pflege gefördert werden sollen. In Berlin wurde sie bei einer Tagung vorgestellt. >>>
Deutsche Hospiz Stiftung: Demenz als Todesurteil auch in Deutschland?
Pressemitteilung vom 04.06.2004 12:16 Uhr
Berlin. „Jetzt ist die Katastrophe da, vor der die Deutsche Hospiz Stiftungimmer gewarnt hat: der Freifahrschein zum Totspritzen dementer Menschen in den Niederlanden", sagt Eugen Brysch, Geschäftsführender Vorstand ... >>>
AWO fordert ehrliche Alterspolitik ein
Artikel vom 02.06.2004 14:10 Uhr
Berlin. Um 700.000 Menschen wird die Zahl der Pflegebedürftigen bis zum Jahr 2010 steigen, schätzt die Arbeiterwohlfahrt (AWO) in ihrem Sozialbericht 2003/2004 ein. >>>
Alterspolitik und Pflege in Deutschland
Pressemitteilung vom 02.06.2004 13:38 Uhr
Bis zum Jahr 2020 wird die Zahl der Pflegebedürftigen um 700.000 Menschen steigen. Nach Ansicht der AWO reagiert die Politik derzeit nur unzureichend auf den dramatischen Anstieg. >>>
CareTest – Zertifizierung für Pflegeeinrichtungen
Artikel vom 23.04.2004 13:02 Uhr
CareTest, eine unabhängige Prüfung, schätzt die Pflege- und Servicequalität von Alten- und Pflegeheimen ein. >>>
Deutsche Hospiz Stiftung: Kein Euthanasiegesetz für Deutschland
Artikel vom 07.04.2004 15:05 Uhr
Berlin. Eine Legalisierung der aktiven Sterbehilfe bedeute nach Ansicht der Deutschen Hospiz Stiftung das Ende der Selbstbestimmung des Patienten. >>>
Lesestoff für Ulla Schmidt
Besprechung vom 19.01.2004 15:14 Uhr
Nach rund 16 Gesundheitsreformen erscheint endlich das erste Lehrbuch zur Gesundheitspolitik. Einer der Autoren, Gesundheitspolitik-Experte Rolf Rosenbrock", kritisiert: "Praxisgebühr ist kein Steuerungsinstrument". >>>
Neuer "Runder Tisch" - diesmal zur Pflege
Artikel vom 14.10.2003 15:59 Uhr
Die Qualität der ambulanten und stationären Pflege soll nach dem Willen zweier Ministerinnen verbessert werden. Ulla Schmidt und Renate Schmidt riefen einen "Runden Tisch" ins Leben. >>>
Seehofer warnt vor parteitaktischen Manövern
Artikel vom 21.08.2003 13:40 Uhr
Steht der Konsens in den Gesundheitsreform-Eckpunkten schon wieder auf der Kippe? Am inzwischen vorliegenden Gesetzentwurf wurde Kritik von verschiedenen Seiten laut. Am heutigen Donnerstag nehmen Regierung und Opposition ihre Gespräche darüber wieder auf.  >>>
 Zum Seitenanfang